AKEP 2016 – Mein ist Bericht online

Mein Text zur Jahrestagung des Arbeitskreises Elektronisches Publizieren ist seit heute auf dem Blog des Lektorenverbandes zu finden. Generell hätte ich, was die Digitalisierung der Buchbranche angeht, weniger generalisierende Vorträge erwartet, sondern stärker lösungsorientiere Ansätze. So ging es vor allem um Motivation, Wirtschaftspsychologie und ähnliche Dinge. Dass jemand, bezogen auf den Buchbereich, wirklich visionär denkt, hat sich in den Vorträgen für mich nicht gezeigt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.